Gedenken an Hans und Sophie Scholl

Es lebe die Freiheit!

Heute vor 78 Jahren starben Sophie Scholl, ihr Bruder Hans und ein weiterer Kommilitone durch die Guillotine.

Für sie war die Freiheit von fundamentaler Bedeutung. Viele Menschen im damaligen Deutschland waren durch gezielte Propaganda und durch Verbreitung von Angst nicht nur dieses Freiheitswillens beraubt worden. Sie verachteten auch diejenigen, die für die Freiheit kämpften.
Parallelen zum Verhalten vieler Menschen in heutiger Zeit drängen sich förmlich auf.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Weitere Beiträge