loader image

Mitglied des Bundestages
Sprecher Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Direktmandat für den Wahlkreis Bautzen
Vorstandsvorsitzender des Kreisverbandes Bautzen

Voriger
Nächster

Aktuelles

Corona - Resolution BPT 21

Schluss mit der Corona-Panik

Mit der Neufassung des Infektionsschutzgesetzes, mit der Grundsätze unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung ausgehebelt werden sollen, verlässt die Kanzlerin endgültig den Weg, den Deutschland über 70

Aufruf zur Friedensfahrt Ostern 2021

Friedensfahrt 2021 Die andauernde Freiheitsberaubung durch die unsinnigen und vollkommen unverhältnismäßigen Maßnahmen auf Grundlage der Coronaschutzverordnung gehen weiter. Grundlage ist nach wie vor lediglich die

Über mich

Politisch

ÄMTER

Mitglied der AfD seit Januar 2016

Vorsitzender des KV Bautzen seit November 2016

Beisitzer im Landesvorstand Sachsen seit 2019

Januar 2017 Wahl zum Direktkandidaten der AfD zur Bundestagswahl

September 2017 Wahl als Direktkandidat in den Bundestag


 
FUNKTIONEN BUNDESTAG

AfD-Obmann des Arbeitskreises Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Fokusthemen:
natürlicher Klimawandel, zukunftsfähige Energiekonzepte, Natur-, Landschafts- und Heimatschutz  

Persönlich

VITA

1983 Abschluss POS

Ausbildung zum Elektromonteur
drei Jahre Militärdienst in der NVA

Militärtechnische Schule, Ausbildung zum Waffenmeister

1986 bis 1990 Deutsche Volkspolizei
Seit 1990 Polizeibeamter / Einsatztrainer der Landespolizei Sachsen


 
PRIVATES

Geboren am 12. Dezember 1964 in Hoyerswerda
verheiratet, drei Kinder
Sportschütze

Meine Schwerpunkte

Antworten auf den Klimawandel

Mein Hauptthema ist die Klimapolitik der Bundesrepublik, die drastische Auswirkungen auf unsere Energie- und Wirtschaftspolitik und auf unsere Gesellschaft insgesamt hat. Die Klimadebatte wird durch die verantwortlichen Protagonisten ideologisch geführt. In dieser geht es eher um Glauben als um Fakten. Wissenschaftler, die die Theorie vom menschengemachten Klimawandel ablehnen und Menschen, die diesen Wissenschaftlern folgen, werden Klimaleugner bezeichnet.

Konzepte für morgen Kernenergie

Ein weiteres wichtiges Thema, welches fast ausschließlich durch die AfD-Bundestagsfraktion in die öffentliche Diskussion gebracht wird, ist die Nutzung der Kernkraft. Auch bei diesem Thema arbeiten wir mit internationalen Wissenschaftlern zusammen. Die in Deutschland stehenden Kernkraftwerke sind die sichersten der Welt. Trotzdem sollen sie 2022 endgültig stillgelegt werden.

Erhalt von Natur- und Kulturlandschaften

Die Zulassung der Wiederansiedlung der Wölfe in einer dichtbesiedelten Kulturlandschaft birgt großes naturschutzfachliches und landwirtschaftliches Konfliktpotential. Hauptkritik an der Ansiedlung von Wölfen sind einerseits die Schäden an Weidetierbeständen und andererseits Sicherheitsbedenken aufgrund des immer weiteren Vordringens von Wölfen in Siedlungsgebiete.

Kontakt

Karsten Hilse – MdB
AfD Kreisverband Bautzen

Büro 1
Karl-Marx-Str. 15
02625 Bautzen
Büro 2
Friedrichsstr. 9
02977 Hoyerswerda
Büro 3
Klosterstr. 4
01917 Kamenz
Telefon

+49 3591 35 12 744

E-Mail

karsten.hilse@bundestag.de