138089806_1315534915492733_6145857192935044766_o

Der totale Lockdown

Als ich das Bild das erste Mal veröffentlichte, warfen mir empörte Kommentatoren vor, ich würde unerlaubte Parallelen aufzeigen. Nun übernimmt der Focus die Wortwahl „totaler Lockdown“.
In einem der unten eingefügten Artikel ist gut beschrieben, wie die Regierungen in Deutschland entgegen der Einschätzungen hochrangiger Wissenschaftler wie Prof. Ioannidis Lockdowns
(Der zweite Artikel befasst sich mit der Studie von Ioannidis.)
als probates Mittel ansehen und damit die Freiheitsrechte in einem seit Bestehen der Bundesrepublik nie dagewesenen Maße aushebeln. Gerade die Deutschen haben mit der Einschränkung ihrer Freiheiten derart gravierende Erfahrungen gemacht, dass es nicht nachvollziehbar, wie sie sich zum wiederholten Male durch falsche Versprechungen die Freiheit nehmen lassen. Im 3. Reich war es die Weltherrschaft, in der DDR der vermeintlich alle Probleme aus der Welt schaffende Kommunismus und nun die Aussicht, endlich wieder ein normales Leben führen zu dürfen. NIE ist das Versprochene eingetreten. IMMER wurde das Land in den Ruin geführt, im 3. Reich zudem mit Millionen Opfern.

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

Kommen Sie vorbei!

Milchmädchenrechnung Energiewende Wir möchten Sie herzlich zur Veranstaltung „Milchmädchenrechnung Energiewende“ der Landesgruppe Bayern der AfD Bundestagsfraktion einladen. Die Veranstaltung findet statt am 11. Dezember um

Atom- Allianz!

Am Rande der Klimakonferenz haben 22 Staaten eine Atom-Allianz gegründet. Das Ziel ist es, die Nutzung von Kernenergie bis 2050 zu verdreifachen. Kernenergie (vor allem

Adventszeit!

Herzliche Grüße zum zweiten Advent! Heute ist der zweite Advent, ein Tag, der uns daran erinnert, dass wir uns in der Mitte der Adventszeit befinden.

Frohe Weihnachtszeit!

In dieser besinnlichen Zeit, die von Kerzenschein und Vorfreude erfüllt ist, möchte ich Ihnen allen eine friedliche und besinnliche Adventszeit wünschen. Möge das Licht der

Dubai, 04.12.2023

Zu Beginn der Klimakonferenz wurde bekannt, dass der Präsident der Cop 28 in einem Interview äußerte, dass es für den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen keine